Yachtchtcharter Heiligenhafen – die versteckte Seite der deutschen Ostsee


March 21, 2012

yachtcharter heiligenhafen

Yachtchtcharter Heiligenhafen ist der Ort, wo Sie die Schönheit der deutschen Ostsee genießen können, ohne mit Mengen von Touristen aushalten zu müssen, die sich an Orten, wie der Insel Fehmarn, aufhalten. Mit einer langen Segeltradition hat Heiligenhafen den Yachtcharter Enthusiasten, die auf der Suche nach einem friedvollen Rückzugsort sind, viel zu bieten.

An der deutschen Ostseeküste gibt es viele Plätze, in denen der Yachtcharter Segler eine gute Zeit am Wasser verbringen kann. Wenn Sie jedoch das authentische Gefühl dieser Region erleben wollen, dann müssen Sie den herrlichen Fischerdorf Heiligenhafen besuchen.
Heiligenhafen liegt im nördlichen Teil von Deutschland, neben der schwedischen Grenze, südwestlich der Insel Fehmarn. Im südlichen Teil von Yachtcharter Ostsee genießt dieses Gebiet ein mildes Klima, und da es nicht so bekannt wie die Insel Fehmarn ist, ist es auch weniger überfüllt mit Touristen.

Dieses Fischerdorf wird besonders von Nordeuropäern besucht, insbesondere von schwedischen und holländischen Touristen, die für ein vergnügliches Wochenende nur die Grenze überqueren müssen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, hier anzukommen, aber die einfachste Weise ist per Flugzeug. Der nächstliegende Flughafen befindet sich in Lübeck, 88 km von Heiligenhafen entfernt. Eine andere Möglichkeit ist die Anreise über Land, über die E47, die auch zur beliebteren Insel Fehmarn.

Auf dem Wasser gibt es viele Verbindungen, nicht nur von anderen deutschen Häfen, sondern auch von Dänemark und Schweden. Die nächsten Fährverbindungen befindet sich in Puttgarden auf der Insel Fehmarn und in Kiel, 70 km von Yachtcharter Heiligenhafen entfernt.

Das ganze Dorf hat eine altdeutsche Architektur, mit aus Ziegeln gemauerten Häusern und mit Holzbalken vor den Gebäuden, die an vorhergegangene Epochen erinnern. Allerdings werden Sie feststellen, dass es nicht viele Sehenswürdigkeiten gibt, die die Aufmerksamkeit der Yachtcharter Gäste auf sich ziehen. Man kann aber dafür jederzeit nach Kiel fahren.

Was Einkaufen betrifft, bietet Yachtcharter Heiligenhafen viele Möglichkeiten. Sie werden gleich feststellen, dass es hier eine Menge Alkohoolgeschäfte gibt, die von den Bewohnern der nordeuropäischen Länder oft besucht werden, da der Alkohol dort wesentlich teurer ist. Dann gibt es noch viele Geschäfte in der Innenstadt und im Hafengebiet, die nautische Souvenirs verkaufen, die als Kostbarkeit für Yachtcharter Touristen und Enthusiasten angesehen werden. Es gibt sogar einen Flohmarkt, auf dem Handelswaren verkauft werden.
Heiligenhafen hat auch viele gute Restaurants für jede Tasche. Eine Sache ist sicher, Sie werden hier keinen Hunger leiden. Es gibt viele Döner-Buden und Pizzerien, sowie A-la-Carte Restaurants, die typische deutsche Spezialitäten bieten, wie das berüchtigte Schnitzel, und auch einige Meeresfrüchte-Gerichte.

Die beste Zeit, um nach Yachtcharter Heiligenhafen zu kommen, ist der Sommer, wenn die Küsten mit all den Yachtcharter Fahrzeugen und Mannschaften zum Leben erwachen. Das ist auch die Zeit, in der die Stadt das sogenannte Hafenfest (10. Juli) und das größte Angelevent in Deutschland, das Dorschfestival im Juni, feiert, und nicht zu vergessen, das größte Katamaran-Event in Deutschland, die Fehmarn-Rund Regatta im August.

Related posts:

  1. Wendtorf – Die wilde Seite der Ostsee
  2. Yachtcharter Deutschland – Segeln im Herzen Europas
  3. Breege – Ländlicher Charme an der Ostsee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>