Yachtcharter Stockholm Archipel – die Schären


June 29, 2011

Einen Ostsee -Urlaub wäre für viele Yachtcharter Liebhaber ohne einen Ausflug im Schärengarten vor Stockholm unvollständig. Im Sommer ist er ein Paradies für Yachtcharter Schweden Segler und Boottouristen aus ganz Nordeuropa. Manche von den 24 000 Inseln sind winzig klein, andere größer und viele gehören nur den Vögeln und Seehunden.

Bei einer Schiffsfahrt durch dieses Yachtcharter Revier bieten sich dem Auge reizvolle Landschaften und Aussichten: Sandbuchten, wo sich schicke Yachtcharter Segelyachten am Steg liegen, bunte Holzhäuser im Wald, malerische Kiefernwäldern, schroffe Klippen mit glatten Felsen. Hier bewegt sich man am bestem am Wasser, sei es mit eigenem Boot oder Yachtcharter Motorboot oder mit dem Fähre.

Der Schärengarten erstreckt sich zwischen Arholam im Norden und Landsort im Süden über 150 km. In diesem Yachtcharter Paradies mit pittoresken Dörfern und zahlreichen Wassersortmöglichkeiten, einen Ostsee-Urlaub zu verbringen ist für viele Charter Enthusiasten einen Traum. Im Sommer strömen Täglich Hunderttatusende Touristen und Segler auf die Inseln, viele reisen per vercharterten Yachten ein, andere per Fähre direkt aus der Stadt. Zu den größten und bekanntesten Inseln gehören Dalarö, Finnhamm, Grinda, Husarö, Utö und Möja. Abgesehen von Stockholm, die dem Archipel seinen Namen gibt, gibt es auf den Inseln auch weitere bekannte Städte wie Gustavsberg und Vaxholm.

SandhamnVor der Haustür, sozusagen, befindet sich die Inselgruppe Fjädorholmarna . Hier können Yachtcharter Einreisenden ein gutes Restaurant, das Ostseeaquarium, eine Räucherei und Kunshandwerk- Kleingeschäfte finden. Im Süden der Schärengartens sind Dalaro und Üto die beliebtesten Destinationen under Yachtcharter Ostsee Stammgäste. Am Wege, 19 km südlich des Stzadtzentrums befindet sich Saltsjöbaden, ein exlusiver Wohn- und Badeort, der vor allem unter Seglern beliebt wird. Der Ort strahl Wohlstand und es lohnt sich hier mit der eigenen Yacht festzumachen und auch, warum nicht, eine Nacht im luxuriösen Grand Hotel Saltsjöbaden übernachten.

schweden-stockholm-archipelDie Holzstadt Vaxholm kann man in einer Stunde per Boot erreichen. Die Festung sollte in der Vergangenheit die Einfahrt in dem Stockholm-Hafen schützen, wie das darin eingerichtete Museum heutzutage erzählt. Die naturschöne Insel Sandhamn am östlichen Rand des Schärengartens mit ihrer felsigen aber bewaldeten Landschaft ist heutzutage vor allen unter Seglern beliebt, nicht nur weil der königliche Segelclub einen Stützpunkt hat, sondern auch der guten Segelmöglichkeiten und weil im Juli hier die Regatta Gotland stattfindet.

Sommer ist die beste Zeit, um in dem Schären einen Segeltörn zu unternehmen, nicht nur wegen des schönen Wetters, sondern auch wegen der späten Sonnenuntergänge – aufgrund der geografischen Lage geht hier die Sonne erst gegen 23 Uhr unter. Der Meeresgrund ist unterschiedlich beschaffen. Es gibt Zugangsrouten speziell für Boote mit großem Tiefgang, aber bei kleineren Booten dürfte das Navigieren unproblematisch sein. Man sollte jedoch trotzdem Navigationskarten beachten, wenn man nicht gewohnt ist, auf flachem Wasser zu segeln. Man kann davon ausgehen, dass im Sommer auch der Wind der Crew keine Probleme bereiten wird, da diese Region allgemein als windgeschützt gilt.

No related posts.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>