Yachtcharter Flensburg


June 23, 2011

Gelegen dicht an der dänischen Grenze, Yachtcharter Flensburg ist einer der nördlichsten Städten Schleswig Holsteins und Deutschlands und eine Stadt die seinen Besucher einen einleuchtenden Blick in die Epoche der Deutschen Hanse ermöglicht. Das allgemeine Stadtbild ist das beste Beweis dafür. Die Stadt ist mannigfaltig und zeigt verschiedene Facetten: es hat Orten mit Ruhe, aber auch animierten Zonen, wo ständig etwas los ist, es hat bezaubernde Orte, aber auch gewöhnliche Orte, es hat Geschichte aber auch Moderne -Flensburg hat etwas von alles.

Yachtcharter-FlensburgHier findet man zahlreiche alte Backsteinkirchen, Gebäuden und Museen, die den ausländischen Yachtcharter-Einreisenden besonders gefallen. Beliebt sind auch der Museumsberg Flensburg, das Museum der Wissenschaft und das Eiszeithaus, die Phänomenta (interaktives Museum der Wissenschaft) sowie die immer gut besuchte Museumswerft. Sehenswert sind auch die vielen Kirchen in der Innenstadt, die man einfach per Fuß erreichen kann: die Nikolaikirche, die Marienkirche, die Johanniskirche, die Heiliggeistkirche (oder Hellingandskirken – die Hauptkirche der Dänischen Kirche in Flensburg).

Yachtcharter Flensburg eignet sich nicht nur für leidenschaftliche Segler, sonder auch für leidenschaftliche Shopper: wie in den meisten alten Städten gibt es hier eine Fußgängerzone namens Holm, in der man zahlreiche schicke Läden, Cafes und Galerien findet. Dazu noch, Theater und Kinos, Kneipen, Restaurants, Hochschulen, Museen und Moscheen, Einkaufszentren- biten alles, was das Leben braucht.

Yachtcharter Flensburg freut sich über eine animierte Atmosphäre und ein lebhaftes Nachtleben. Charterurlaubern wird sicherlich eines der vielen bunten Ereignisse Spaß machen, wie z.B. der Weihnachtsmarkt oder der Apfeltörn Mitte Oktober, wenn Yachten nach Glücksburg segeln, mit Äpfeln beladen werden und dann so schnell wie möglich zurückkommen, wobei die Äpfel anschließend direkt vom Schiff verkauft werden.

Die meisten Charter Crews reisen hier mit dem Auto ein, und nicht mit dem Boot, wie man wohl glauben könnte. Flensburg liegt nahe der Autobahn 7, die von Hamburg hierher und als die E45 weiter nach Dänemark führt. Es gibt außerdem Bus- und Zugverbindungen von Dänemark nach Deutschland und umgekehrt. Der nächste Flughafen ist der etwa 94 km entfernte und über die Autobahn erreichbare Flughafen von Kiel, die nur bundesweite Flüge an. Charterurlauber, die aus anderen Ländern anreisen, sollten den Flughafen von Hamburg auswählen. Die 150 km lange Strecke bis nach Flensburg können Sie dann über die Autobahn 7 in etwa anderthalb Stunden zurücklegen.

No related posts.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>